Erfolgreiches Spendenseminar!

Nach drei sehr lehrreichen Tagen mit dem Besuch durch den Founder von KOMAK (#komak78), Ehsan ist heute unser Spendenseminar-Wochenende zum Thema Crash-Kurs-KOMAK zu Ende gegangen.

KravMaga LEV und externe Besucher, wie beispielsweise der bundesweit engagierte Unterstützer der Polizei Olaf von „The Thin Blue Line" tribute cop-car Germany, waren Gäste, beim bisher einzig in NRW durchgeführten Seminar, des jungen Selbstverteidigungssystem KOMAK, welches persönlich durch dessen Entwickler vorgestellt wurde.

Dieses kostenfreie durch KOMAK (#komak78), bei Krav Maga LEV SG GL durchgeführte Seminar, wurde mit Spenden der Teilnehmer großzügig bedacht.

Es wurden 670€ gesammelt, welche natürlich auf 700€ aufgerundet werden. Dieser Betrag wurde schon vorab auf Lokale Unternehmen, die es gut einsetzen werden, zu gleichen Teilen aufgeteilt.

Dies sind unsere Nachbarn, der Wildpark Reuschenberg Leverkusen und das Kinder- Und Jugenddorf St. Heribert in Leichlingen.

Wir als Ausbilder in der Selbstverteidigung, werden KOMAK nach weiteren eigenen erworbenen Qualifikationen, selbst in Leverkusen ausbilden und nutzen, um diese allen an die Hand zu geben, welche neben Krav Maga ein weiteres höchst effizientes System kennen lernen möchten.

Dir Ehsan, vielen Dank für deine Trainings und Seminare, welche du seit Freitag bei uns gegeben hast, in der unentgeltlichen Mission KOMAK (Persische Bedeutung: HELFEN) zu vermitteln.


Tierpark Reuschenberg


Kinder- und Jugenddorf St. Heribert, Leichlingen


Frauenselbstverteidigungsseminar

*05.07.2020  11:00-14:00 Uhr*

Besondere Konditionen für KravMaga-LEV Mitglieder und Angehörige

Laut der neuen Corona-Verordnung NRW werden wir ein Außentraining ausführen, um Trainingsübungen auch im Kontakt ausüben zu können. Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Teilnehmern beschränkt worden in dieser Verordnung.

Erlernen von Abwehrtechniken im Stand/ auf dem Boden - Auffrischen des Mindsets!

 



Die Trainingshalle!


für ein probetraining vorab anmelden!!!!


Neu im Programm:


**Onlinetraining per ZOOM**

**Training von Betrieben und Behörden**

**Interne und Externe Trainings in Fitnessstudios/ Schulen/ Kindergärten**

**Beginner-/ Anfängertraining**

**Seniorentraining ab 55 Jahren**

**Wechselschichtlertraining - Freitags 10.00-11.30 Uhr**

**Sonntagsseminare**

**Einsatz von Multimedia**

**Personaltraining in Selbstverteidigung**

Wir haben im regulären Erwachsenentraining keine Prüfungen, Gürtel oder Gewichtsklassen...

…aber reale Selbstverteidigung!

KravMaga-LEV ist Mitglied des Komak-Verbandes als auch des Bundesverband für Selbstverteidigung e.V. und dem Bundesverband für Gewaltprävention e.V.

 

Dies sichert uns die Möglichkeit, durch ständigen Erfahrungsaustausch und laufenden Weiterbildungen/ Trainings immer auf dem höchst aktuellen Stand zu schulen.